Rd (Rundgewinde)

Rd (Rundgewinde)

Das Rundgewinde ist ein Gleitgewinde und ist aufgrund seiner Form unempfindlich gegen Schmutz und hat daher einen geringeren Wartungsaufwand. Häufige Einsatzbereiche: Kupplungsspindeln an Schienenfahrzeugen, Bremsspindeln, Atemschutzgeräte.

Maschinengewindebohrer für Rundgewinde

Gewindebohrer geeignet für gut zerspanbare Werkstoffe bis 900 N/mm², unlegierte und niedriglegierte Stähle sowie für Durchgangs- und Sacklöcher.

  • Gewindebohrer für Rundgewinde (Rd) nach DIN 374
  • Maschinengewindebohrer Rd 8 – Rd 44

VÖLKEL Gewindewerkzeuge

Nach oben