Studenten bei VÖLKEL – Der erste Eindruck zählt!

Seit dem 01.02.2021 arbeiten fünf Studenten des Berufskollegs Niederberg aus Velbert an einem Projekt bei VÖLKEL, um die Qualifikation für einen erfolgreichen Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirten zu erhalten.

Die ersten Eindrücke der Studenten, die die Firma erst im Februar kennengelernt haben, waren sehr positiv. Wir haben mit den Studenten gesprochen:
„Die Firma sieht von innen genauso modern aus, wie von außen. Der Eingangsbereich war schon sehr ansprechend und dieser Eindruck hat sich während des Rundgangs auch nicht geändert.“ so Robin Schneider von der Firma Schilder Klar aus Wuppertal. Sein Arbeitskollege Julian Honisch fügte hinzu, dass ihn „die Besprechungsräume besonders beeindruckt haben“.

Jan Bachmann, von der Firma Carl Walter äußerte sich vor allem zu den Produkten. „Wir produzieren hauptsächlich Sonder- und Spezialwerkzeuge. Es war daher sehr interessant einen Einblick in die beeindruckende Lagerhaltung der Firma VÖLKEL zu erhalten und neue spannende Produkte kennenzulernen.“

Seit der Besichtigung trifft sich die Gruppe regelmäßig online über Discord, um an ihrem Projekt weiterarbeiten zu können. Überwiegend agieren die FÜNF in Einzelarbeiten, um spezifischer an mehreren Themenbereichen arbeiten zu können. Die Gruppe hat sich in den ersten Wochen hauptsächlich über das Thema Produkteinführung informiert und bereits erste Schritte ausgearbeitet.

Um was es sich hier handelt, bleibt nach wie vor ein Geheimnis …

Wie es um unsere FÜNF steht, erfahren Sie wie gewohnt regelmäßig auf unserer Website und auf allen Social Media Kanälen.

Facebook
Instagram
Linkedin

Wir wünschen den Studenten weiterhin viel Erfolg.

10.03.2021